понедељак, 04. јун 2007.

Miroslav B. Dušanić: Es gibt einen Spiegel


es gibt einen spiegel
der spiegelt lippen
oder frischen staub

und berührt alles
heimwärts-schwebende
im irren lauf

so dass sich
unsre schritte
in worte verwandeln

Miroslav B. Dušanić


Kein Spiegel
nur eine Maske
von mir
bin verschämt
und ohne Trost

verlassen
von vielen
vielleicht

wartet auf dünne Zukunft
meine Vergänglichkeit?

Fabian Tietz

Zeichnung: Die Transzendenz des Ego © by Malte von Wildenradt
geb. am 31.05.1981 in Hannover;
Studium der Philosophie an den Universitäten Göttingen,
Hannover und z.Z. Hildesheim (Philosophie-Künste-Medien);
Auszeichnung mit dem Theodor-Wolf-Preis im Jahr 2000,
verliehen d. den Bundesverband deutscher Zeitungsverleger
für die Kurzgeschichte „Schöne Jugend

Нема коментара: