среда, 20. фебруар 2008.

Anaïs Nin (21.Februar 1903 † 14. Januar 1977)


Was mich am Schreiben hielt (...),
ist dieser Glaube an die Notwendigkeit, ein Künstler zu sein,
gleichgültig was geschieht, auch dann, wenn niemand zuhört.

Anaïs Nin

4 коментара:

Hebamme је рекао...

Kann ich nur Unterschreiben!

petros је рекао...

Künstler, das ist mein allergrößter Zweifel. Würde ich so glauben, würde ich dann schreiben?

LG
Petros

Bjoern је рекао...

Ich hör lieber zu.

ex - il@miro је рекао...

Liebe Literaturfreunde,

Anaïs Nin, eine mutige Frau, wurde nicht von allen als „gute“ Schriftstellerin/Künstlerin akzeptiert
und anerkannt...Aber ihre Essays sind lesenswert...

Frankfurter Allgemeine schrieb z. B. >>Wer sich Anaïs Nin anvertraut, findet zu sich selbst<<.
...und mittlerweile das glaube ich auch.

LG
@miro