недеља, 13. септембар 2009.

Miroslav B. Dušanić: Erinnerung


(damals)

Die Toten hingestreckt
Die Raben zogen fort
Die Lichter verloschen
Aber eine Amsel singt
Das Wort war nicht
Totzukriegen…

Miroslav B. Dušanić

6 коментара:

Rachel је рекао...

Das Wort wird immer bleiben, Miro, und das ist gut so.

Dein Gedicht ist eine mahnende Erinnerung...auf jeden Fall eine bleibende...

Alles Gute für dich, Rachel

ex - il@miro је рекао...

Liebe Rachel

es gibt noch das Wort (wenn auch leise, sehr leise ausgesprochen muss).
DANKE!

petros је рекао...

"Am Anfang war das Wort..."
und es ist immer wieder ein Anfang.
Gruß
Petros

RBroeker је рекао...

Das macht mich sehr nachdenklich. Und zugleich sehe ich die Kunst in den Worten ...

Viele Grüße
Ralf

india је рекао...

ob leise gefluesstert oder heimlich an der Wand gekratzt
bleibt das Wort doch....

ex - il@miro је рекао...

…heimlich an der Wand gekratzt oder vielleicht an dem Baum,
das finde ich sehr gut
und das wäre noch in unserer altslawischen Tradition.
DANKE DIR!